Spendenlauf des Fördervereins

In diesem Jahr laufen die Schülerinnen und Schüler für schuleigene Vorhaben

Auf den Wunsch vieler Eltern haben der Förderverein der Pablo-Neruda-Schule und andere Unterstützer reagiert und veranstalten in diesem Jahr zum ersten Mal einen Spendenlauf, dessen Einnahmen direkt für schuleigene Zwecke genutzt werden sollen.

Folgende Projekte sollen unterstützt werden:

  1. Schlußfinanzierung des im letzten Jahr errichteten Sonnensegels am Sandspielplatz und der Ersatz des gestohlenen Segeltuches
  2. eine Bühnenausstattung für die Aula - u.a. mit Vorhang und Beleuchtung -, die dann allen Theater-AGs und -kursen zur Verfügung steht
  3. Unterstützung des Schwerpunktes FRANZösische Sprachbegleitung in Schule und Hort
Hierfür werden die Kinder Sponsoren suchen, die dann pro gelaufener Runde einen vorher vereinbarten Betrag spenden.
Der Spendenlauf findet am 11. September 2018 statt.
 
Nähere Informationen und die Spendenunterlagen werden den Kindern durch die Postmappen in Kürze mitgegeben.
 
Wir suchen zur Unterstützung noch freiwillige Eltern, die u.a. bei der Verpflegungsstation helfen könnten (11.9. von 9-12 Uhr). Bitte melden Sie sich unter foeverein@pablo-neruda-schule.de.
Vielen Dank!

Zurück