Elysée-Tag

Wir feiern die deutsch-französische Freundschaft!

Am 22.01.1963 wurde der Élysée-Vertrag von Konrad Adenauer und Charles de Gaulle unterzeichnet. In diesem Vertrag steht z.B., dass Deutschland und Frankreich in Frieden miteinander leben wollen. Aus diesem Anlass finden an diesem Tag in beiden Ländern viele Veranstaltungen statt, damit sich Franzosen und Deutsche besser kennen und verstehen lernen.

An unserer Schule werden die Kinder von der 1. bis zur 5. Stunde einen besonderen Tag erleben. Im Klassenleiterunterricht wird die deutsch-französische Freundschaft im Mittelpunkt stehen.

Zurück